Altstadtherz-Wernigerode DTV 3-Sterne

Ferienwohnungen im Herzen der Altstadt

English

Altstadtherz Wernigerode - Anreise

PKW

Wernigerode liegt in der Mitte Deutschlands auf der Nordseite des Harzes. Mit einem PKW ist Wernigerode am besten über die B6 (A36 seit dem 1. Januar 2019, aber noch nicht neu beschildert) zu erreichen – Entweder vom Osten über Quedlinburg von dem Autobahnkreuz Bernburg (A14 und B6) oder vom Westen über Goslar von der A7 – Ausfahrt 66: Rhüden/Harz oder Ausfahrt 63: Autobahn Dreieck Salzgitter.

Um Wernigerode von der B6 (A36) zu erreichen, entweder bei der Ausfahrt Wernigerode - Nord oder bei der Ausfahrt Wernigerode - Zentrum abbiegen und weiter in die Innenstadt fahren, bis Sie auf der B244 sind.

Karte von Wernigerode

Da viele Straßen in der Innenstadt von Wernigerode für den Autoverkehr gesperrt sind oder Einbahnstraßen sind, erreichen Sie die Oberengengasse 12 von der B244 nur über die Burgstraße, vorbei an der Liebfrauenkirche. Der Parkplatz befindet sich auf dem zum Haus gehörenden Innenhof:

Karte der Innenstadt Wernigerodes

Bahn

Mit der Bahn kommen Sie in Wernigerode Hauptbahnhof mit entweder RE4 (Halle Hbf. ‹–› Goslar Hbf.) oder RE21 (Magdeburg Hbf. ‹–› Goslar Hbf.) der Abellio an. Am Wochende gibt es auch die Verbindungen mit dem Harz-Berlin-Express.

Fernbusse kommen in den Busbahnhof (Kleine Dammstraße 20 - neben dem Hauptbahnhof) in Wernigerode an. Die Fernbusse halten am Bussteig 9 an. Der Regionalbusverkehr in Wernigerode ist von der HVB betrieben.